Ochsenbach, 18.Juli 1990, Gasthaus Stromberg.

Dieses Datum gilt als Gründungsstunde des Reit- und Fahrvereins Sachsenheim-Kirbachtal.


Die erste Aktivität im Gründungsjahr war die Teilnahme an der 700.Jahrfeier in Ochsenbach. MIt Festwagen und Festreiter bereicherte der Verein den Umzug.


Auch die Standortsuche des Vereins für einen Sandplatz wurde sofort in Angriff genommen. Als bestgeeigneter Ort wurde beim Anwesen Erwin Walz ein Sandplatz zur Genehmigung eingerichtet. Bis ins Jahr 1994 kämpfte der Verein vergeblich gegen die Angst vor einer überdemensionalen Anlage, Unverständnis und Starrsinn der örtlichen und städtischen Gremien um einen Platz, obwohl der Verein, wie kaum ein anderer, in unsere Landschaft passt.

Fast 15 Jahre waren wir auf dem Anwesen von Erwin Walz zu Hause.

2012 kaufte der Verein dann eine kleine Hütte in Ochsenbach. Diese wurde renoviert und ist nun fertig zum Einsatz.



Vereinsgeschichte


Reit- und Fahrverein Sachsenheim Kirbachtal e.V.